Web: Optimierung der Barrierefreiheit

Barrierefreiheit ist eine Kernanforderung an moderne Webseiten. Auf der einen Seite sollen die Nutzer super dynamische Inhalte präsentiert bekommen, auf der anderen Seite sollen aber auch Menschen mit Beeinträchtigung die Seite optimal nutzen können.

Detailbeschreibung des Kurses:

Gemeinsam mit Ihnen nähern wir uns dem Problem der Barrierefreiheit an. Wir gewinnen Einblick in die Vielfalt der möglichen Behinderungen, die gängigen Hilfswerkzeuge und vergleichen die Anforderungen des beeinträchtigten und des unbeeinträchtigten Nutzers.

Im Anschluss daran widmen wir uns verschiedenen Beispielen aus Ihrem und unserem Umfeld. Dabei lernen wir Tools kennen, mit denen wir Barrierefreiheit testen können, gewinnen ein Gefühl dafür worauf man achten muss und stoßen auch an die Grenzen der Barrierefreiheit, wo eine optimale Lösung nicht mehr möglich ist.

Ziel des Kurses ist dabei nicht, die perfekte Lösung zu finden, sondern ein Gespür für das Thema zu entwickeln, sodass man bereits intuitiv an eine Vielzahl der Probleme denkt.

Sie möchten ein Beispiel von uns sehen? Besuchen Sie die Inqbus Inclusive Design für weitere Infos.

Zusammenfassung:

Schwerpunkte des Kurses:

  • Sensibilisierung für Barrierefreiheit und die Vielfalt der möglichen Einschränkungen

  • Mögliche Fehlerquellen

  • Möglichkeiten der Optimierung an verschiedenen Beispielen

  • Grenzen der Barrierefreiheit

Voraussetzungen:

  • rudimentäre Kenntnisse in HTML und JS

Termine